Ausbildung gesucht? Wir helfen!

GAFÖG führt – gefördert mit ESF-Mitteln des Landes NRW – das Projekt „Ausbildungswege NRW“ in Gelsenkirchen und Bottrop durch.

Wer wird gefördert?

  • Ausbildungsinteressierte junge Menschen, die auf der Suche nach einer Ausbildung sind
  • Ausbildungsbetriebe, die Ausbildungsplätze anbieten

Was wird gefördert?

  • Coaching- und Vermittlung:
    Förderung von Coaching-Stellen zur Ansprache, Profiling, Begleitung und Vermittlung von Ausbildungssuchenden, Akquise von Ausbildungsplätzen sowie zum Matching von Bewerbern/Bewerberinnen und Unternehmen
  • Zusätzliche Ausbildungsplätze:
    Förderung von zusätzlichen Ausbildungsplätzen in den Agenturbezirken, in denen eine ungünstige Ausbildungslage vorliegt (Vollzeit 325,60 € mtl., Teilzeit 189,20 € mtl.)
  • Trägergestützte Ausbildungsplätze:
    Förderung von trägergestützten Ausbildungsplätzen landesweit (Vollzeit 740 € mtl., Teilzeit 430 € mtl.)

Was kann das Projekt für junge Menschen und für ausbildungsbereite Unternehmen tun?

  • Unterstützung junger Menschen bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsberuf und Ausbildungsplatz
  • Unterstützung von Unternehmen bei der Besetzung ihrer freien Ausbildungsstellen
  • passgenaues Matching zwischen Ausbildungsplätzen und Ausbildungsuchenden
  • Stabilisierung der Ausbildungsverhältnisse durch bedarfsorientierte Unterstützungsangebote für die Auszubildenden
  • Versorgung der Unternehmen mit Fach- und Arbeitskräftenachwuchs

Der Westdeutsche Rundfunk hat in seiner Sendung „Westpol“am 13.08.2023 dem Thema „Ausbildungsplätze“ einen Beitrag gewidmet und dabei auch das Programm „Ausbildungswege NRW“ vorgestellt. Klicken Sie, um den Beitrag in der Mediathek des WDR anzuschauen (ab 23:40; GAFÖG-Projekt ab 25:18).

Kontakt

GAFÖG gGmbH
Annette Thaler
Kurt-Schumacher-Straße 313, 45897 Gelsenkirchen
0209 / 70 91 – 147
thaler@gafoeg.de

Weitere Informationen bietet Ihnen der folgende Link: https://www.mags.nrw/ausbildungswege-nrw