Mitarbeit bei der GAFÖG

Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolgs. Möchten Sie Teil unseres Unternehmens werden? Gern nehmen wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail unter bewerbung@gafoeg.de entgegen.

Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit in kompetenten Teams. Ein wertschätzender Umgang, kontinuierliche Mitarbeiterförderung und eine moderne Arbeitsumgebung machen die GAFÖG zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Über interessante Initiativbewerbungen von (sozial-)pädagogischen Fachkräften freuen wir uns jederzeit.

Ihre Ansprechpartnerin:

Karina Werk
Leitung Personalwesen
werk@gafoeg.de


Aktuelle Stellenangebote

Anleiter Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Wir behalten uns vor, Bewerbungsgespräche per Videokonferenz durchzuführen. Hierfür setzen wir das Tool Zoom ein. Informationen zur Datenverarbeitung von Zoom finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Information nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung für Bewerber

(gültig ab 25. Mai 2018)

Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens:

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft
– gemeinnützige GmbH –
Kurt-Schumacher-Str. 313
D-45897 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 / 70 91 – 0
Telefax: 0209 / 70 91 – 125
E-Mail: info@gafoeg.de
www.gafoeg.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Folker Gebel

II. Gespeicherte Daten

Bei der Bewerbung verarbeiten wir von Ihnen erhaltene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens benötigen. Dies können Kontaktdaten und alle mit der Bewerbung in Verbindung stehenden Daten (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen, Antworten auf Fragen etc.) sein. Die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten ist für die Begründung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich.

Kommt es im Anschluss des Bewerbungsverfahrens zu einem Anstellungsverhältnisses, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

III. Datenlöschung

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist existiert, werden die Daten gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich, bzw. das berechtigte Interesse an der Speicherung erloschen ist. Sofern keine Einstellung erfolgt, ist dies regelmäßig spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Fall. Für eine längere Aufbewahrung ist Ihre Einwilligung erforderlich. Diese werden wir bei Ihnen einholen, sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist.

IV. Vertrauliche Behandlung Ihrer Daten

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und übermitteln diese nicht an Dritte außerhalb der GAFÖG GmbH.

V. Ihre Datenschutzrechte

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts oder des Arbeitsplatzes der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

VI. Unser Datenschutzbeauftragter

Sie haben zudem das Recht, sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden, der bezüglich Ihrer Anfrage zur Verschwiegenheit verpflichtet ist. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Herr Ziar Kabir
SCO-CON:SULT GmbH
Hauptstraße 27
53604 Bad Honnef
Tel.: 02224 / 98829 – 0
Fax: 02224 / 98829 – 20
E-Mail: z.kabir@sco-consult.de

Nähere Informationen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

 

Menü